Die NRWZ berichtet über unser Mobiles Testzentrum

Zurück

14.03.2021

Für Einzelpersonen und ganze Firmen: Mobiles Corona-Testzentrum in Rottweil gestartet

Im Auftrag der Stadt Rottweil, die auch die Tests zu Verfügung gestellt hat, ist ein mobiles Corona-Testzentrum gestartet. Es fährt die Stadt und ihre Umgebung an, ist beispielsweise auf Kaufhausparkplätzen, in der Innenstadt oder bei Fitnessstudios zu finden. Firmen können es direkt buchen.

 
“Gemeinsam gegen die Pandemie! Lassen Sie sich mit unserem mobilen Testzentrum schnell und effektiv testen”, werben die Initiatoren, ein Team um den Messebauer Martin Schüler. Im Testzentrum, einem Ford-Transporter, würden ihm zufolge qualifizierte Covid-19 Schnelltests angeboten.

Seit dem 8. März kann sich jeder Bürger kostenlos mit einem Corona-Antigen-Schnelltest testen lassen, “daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ein modernes und den hygienischen Vorschriften entsprechendes Mobiles Testzentrum zu entwerfen, um möglichst viele Menschen testen zu können”, berichtet Schüler der NRWZ. Das laufe direkt vor Ort ohne, oder aber mit Terminvergabe übers Internet unter www.mobiles-testzentrum.com

An diesem Wagen können Interessierte auch Testpackungen „to Go“ für zu Hause erhalten.

Das Ergebnis erhalten Getestete innerhalb von Minuten per E-Mail mitgeteilt. Auf Wunsch stellt das Team auch eine Negativ- Bescheinigung aus.

“Wir bieten speziell für Kinder, gegen Aufpreis, die angenehmere Variante des Spuck- und Gurgeltestes an”, so Schüler, der zudem verspricht: “Wir arbeiten selbstverständlich nur mit medizinischem Fachpersonal.”

 
Er ergänzt: “Gerne testen wir auch komplette Firmen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir besprechen Ort, Zeit und Dauer. Ihr größtes Potenzial sind Ihre Mitarbeiter!”